Willkommen auf dem Rottaler BahnTrail!

Dieser Willkommensgruss ist möglicherweise schon in absehbarer Zeit in Melchnau und Roggwil zu lesen. Denn anstelle der ehemaligen Bahnverbindung zwischen den beiden Gemeinden verbindet hoffentlich schon bald eine Fuss- und Veloverkehrsroute Melchnau (Gjuch) und Roggwil (St. Urban Ziegelei) auf direktestem Weg, mit möglichem Ein- und Ausstieg in Untersteckholz und St. Urban. Entsprechende Vorabklärungen werden von Bund und Kanton Bern im Rahmen der Neuen Regionalpolitik unterstützt.

 

Mit dem Projekt «Rottaler BahnTrail» setzt sich die gleichnamige Organisation dafür ein, dass eine entsprechende Anlage als Freizeit- und Alltagsverbindung erstellt wird. Der Rottaler BahnTrail soll dem Wandern, Walken, Joggen, wie auch dem Velofahren und Inlineskaten dienen. Die Idee ist naheliegend, verbindet doch die idyllisch verlaufende Strecke verschiedene Naherholungsgebiete und Dörfer in und rund um die Rottaler Kulturlandschaft auf ideale Weise. Aber auch als Alltagsverbindung stellt das ehemalige Bahntrassee eine sichere und attraktive Route dar.

 

Finden Sie das Projekt «Rottaler BahnTrail» ebenfalls eine gute Sache? Melden Sie Ihr Interesse an, markieren Sie «Rottaler BahnTrail» im Facebook mit «Gefällt mir», weisen Sie bei den Freunden und im Bekanntenkreis darauf hin und werden Sie Mitglied des gleichnamigen Vereins.

 

 

MITMACHEN UND
INFORMIERT BLEIBEN